Archiv 2008 bis 2010

07.11.2010  -  gerade erhielt ich per Mail von Bettina Fredrix & Marc Goetstouwers aus Belgien (www.cornishrex.be) noch ein paar Fotos der Sloughi-Läufe meiner beiden Jungs. Ganz, ganz lieben Dank nach Antwerpen für die tollen Bilder und hoffentlich bis zum nächsten Mal in nächsten Jahr!!!

Kaya SeS (links) und Shadow kurz vorm Start im 1. Lauf

Statt Dänemarksand...dieses Jahr "nur" Coursing am Ronostrand - Shadow im 1. Lauf

2. Durchgang - Gashi ist, wie immer vorm Start, kaum zu halten. Also musste ich im Laufschritt hinterher

Ita Saunus, sonst nur mit Whippets am Start, war total begeistert von der rückenschonenden Starthöhe der Sloughis - links Shadow und rechts Dagash im 2. Durchgang

Da hatten meine beiden Kraftpakete 'ne Menge Spaß!

Im Ziel wurde "die Beute" wie immer lammfromm geteilt (Gashi und Shadow)

30.10.2010  -  jetzt weiss ich, warum mir seit Jahren so viele vom Ronostrand-Coursing/NL vorschwärmen - das war eines der besten Coursing, an dem meine Jungs teilgenommen haben. Da tat auch das etwas regnerische Wetter dem Spaßfaktor keinen Abbruch. Es war ein langer, toll gesteckter Parcours, bei dem die Hunde größtenteils durch den tiefen, weissen Sand laufen mussten. Schon vor ein paar Jahren in Leek war ich total begeistert, dass mitten im Feld gestartet wurde, so dass die Hunde mehrmals an uns Besitzern vorbei rannten. Normalerweise sieht man den eigenen Hund beim Start, am Ziel und zwischendurch irgendwo weit weg im Coursingfeld hin- und her-, vor- und zurück laufen. Beim letzten Coursing in diesem Jahr platzierte sich Shadow (3. von 8) endlich mal wieder vor Gashi(4. von 8), mit dem er im 2. Lauf coursen musste. Ab sofort haben die Sloughimädchen in Kaya SeS eine sehr starke Coursing-Konkurrentin. Gleich bei ihrem 1. Coursing landete sie auf dem 2. Platz!  Zu meiner allergrößten Freude durfte mein Spanier, der Galgo Espanol Joksi am Sonntag mit der Sloughi-Mixhündin "Sina" von Els Siebel (sie hat ein Sloughi-Geschwisterpaar) einen Probelauf machen. Von der Geräuschkulisse her macht er vorm Start den Whippets Konkurrenz. Monika hat ihn für mich gestartet, so dass ich ein paar Fotos machen konnte. Der Starter rief "Go!", die Hunde wurden los gelassen....aber kein Hase erschien. Irgendwo war wohl die Schnur gerissen. Aber Joksi hatte auf dem Weg zum Start genau gesehen, dass der Hasenpuschel auf der anderen Seite der Startbande lag, reagierte blitzschnell und wechselte einfach auf die andere Seite. Dafür haben wir die Probeläufe, meinte der Starter lachend. Beim 2. Versuch klappte dann aber alles wie am Schnürchen.

Ein traumhaftes Coursinggelände

Völlig aus dem Häuschen - Joksi vorm Start - davor die kleine Sina

Ha! Da haben alle gestaunt, was der Schneemann für eine Reaktion hat

...und Spaß (fast) ohne Ende!

Da wurde sich synchron tief in die Kurve gelegt

Kleine Sloughijungs werden groß - Amir Dar al Malak

Aliha Dar al Malak war beim Wiedersehen mit Shadow & Gashi ausser Rand und Band